Fell

Das Fell: Pelz-Begriffe erklärt im Pelz Lexikon Gerner

Das Fell eines Tieres (z.B. Nerz, Lamm, Schaf) ist das Rohmaterial für Kürschner für die Weiterverarbeitung zu einem bestimmten Pelz-Bekleidungsstück wie z.B. einen Pelzmantel, eine Pelzjacke oder einen Pelz-Schal. Fell und Pelz bezeichnen im Kürschner-Handwerk das gleiche Material. Pelz ist der Überbegriff für alle Bekleidungsstücke aus Tierfellen.

« zurück zur Übersicht