zwecken

Kürschnerarbeitsschritt

Das Zwecken bedeutet das fertig genähte, feuchte Pelzteil nach der Schnittform mit einer Druckluftpistole (früher von Hand mit Zwecknägeln) aufzuspannen. Nach dem Trocknen werden die Zweckklammern wieder entfernt und das Teil wird abgeglichen (vgl. abgleichen).

« zurück zur Übersicht