Aufsteiger: Hans-Peter Gerner

Augsburg Journal

Bei Neuwahlen des Deutschen Pelz Institut (DPI) wurde H a n s - Pet er Gerner (Foto) aus Augsburg zum Vize-Vorsitzenden und somit zum Stellvertreter von Andreas Lenhard aus Frankfurt gewählt. Davor war Gerner bereits neun Jahre Mitglied im Modeausschuss, dem er jetzt zudem für drei Jahre vorsteht. Engagiert ist er zudem als VizeObermeister, Pressesprecher und Modewart der Kürschner-Innung Schwaben, als Modewart der Gesamtbayerischen Innung sowie als zweiter Vorsitzender der Vereinigung Initiative Pelzgestaltung.

Als PDF herunterladen/anzeigen

« zurück zur Übersicht